Hauptmenü öffnen

Salzburgwiki β

Johann Spatzenegger

Johann Spatzenegger (Bildmitte)

Ökonomierat Hans Spatzenegger (* 1942) war Gemeindepolitiker in Seekirchen.

Leben

Im Zivilberuf war er Bauer zu Entfelden.

Von 1987 bis 2009 war er Bürgermeister von Seekirchen.

Zu den Erfolgen seiner Amtszeit rechnete er rückblickend durchgeführte Vorhaben wie das Wallerseeprojekt, das Gymnasium, die Privatuniversität oder das Seniorenheim und den Erhalt des Innovationspreises und des Dorferneuerungspreises für die Gemeinde.

Er war weiters Obmann des Regionalverbandes Salzburger Seengebiete und Initiator der Via Nova, des neuen Europäischen Pilgerweges.

Johann Spatzenegger war Absolvent der Landwirtschaftsschule Kleßheim in Wals-Siezenheim und auch viele Jahre Obmann des dortigen Absolventenvereines.

Quellen