Leonhard Kocher

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Leonhard Kocher ist seit Juli 2022 ÖVP-Bürgermeister der Lungauer der Gemeinde Ramingstein.

Leben

Der zweifache Familienvater führt eine Landwirtschaft und leitet den Jagglerhof. Der Besitzer des Gasthofs und Kulturzentrums in Ramingstein steht dort selbst in der Küche.

Seit 12. April war er nach dem Rücktritt seines Vorgängers Günther Pagitsch provisorisch als Bürgermeister eingesetzt. Leonhard Kocher wurde als einziger Kandidat bei der Wahl am 24. Juli zum Bürgermeister gewählt.

Quelle

Zeitfolge