Lessingstraße

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Bild
Lessingstraße.jpg
Lessingstraße
Länge: ca. 100 m
Startpunkt: Rainerstraße
Endpunkt: Plainstraße
Karte: Googlemaps
Die Lessingstraße von der Plainstraße aus gesehen

Die Lessingstraße ist eine Straße im Salzburger Stadtteil Elisabeth-Vorstadt.

Name

Namenspatron ist der deutsche Dichter Gotthold Ephraim Lessing (* 1729; † 1781), der am 27. April 1775 als Hofmeister des Prinzen Leopold von Braunschweig in Salzburg weilte.

Verlauf

Die Lessingstraße ist knapp 100 Meter lang. Sie verläuft in einer leichten Linkskrümmung von der Rainerstraße zur Plainstraße.

Sie ist eine Einbahn, die in der Gegenrichtung, von der Plainstraße zur Rainerstraße, verläuft.

Bildergalerie

Quelle

Siehe auch