Maria Hartmann

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Maria Hartmann war die Gattin des Grödiger Gemeindearztes Dr. Richard Hartmann.

Leben

Maria Hartmann führte in der Zeit des Zweiten Weltkriegs und noch kurz danach den Gasthof Hohlwegwirt zusammen mit Ida Kronreif, Gattin von Ernst Kronreif. Maria Hartmann belehnte 1953 die Hartmann Villa, in der sie in Grödig wohnte, mit einer Hypothek, um zusammen mit einer Belehnung vom Gasthof Hohlwegwirt, Ernst Kronreif und Hans Trunkenpolz das Startkapital für die Motorenwerke KTM borgen zu können.

Quellen