Max Brauner

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Max Brauner (* 16. März 1922) war der erste Außenstellenleiter der Salzburger Gebietskrankenkasse in Tamsweg, Mitglied der Tamsweger Gemeindevertretung, Mitbegründer und erster von den Bewohnern gewählter "Bürgermeister" der Dorfgemeinschaft Vordertullnberg.

Leben

Maximilian Brauner begann seine berufliche Tätigkeit 1948 bei der Salzburger Gebietskrankenkasse und versah seinen Dienst bis 1984 mit Umsicht, Fleiß und Pflichtbewusstsein.

Neben seiner hauptberuflichen Tätigkeit war er zehn Jahre Mitglied der Tamsweger Gemeindevertretung.

Er war verheiratet mit Katharina, welche erfolgreich als kaufmännische Angestellte und Abteilungsleiterin in einem Dienstleistungsbetrieb tätig war. 2018 begingen sie nach 70jähriger Ehe das seltene Fest der Gnadenhochzeit.

Quelle

  • Mündlicher Bericht