Meierhof von Schloss Leopoldskron

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Meierhof des Schlosses Leopoldskron
Karte
Links der Meierhof, rechts das Schloss, davor der Leopoldskroner Weiher.

Der Meierhof ist ein Nebengebäude des Schlosses Leopoldskron, das heute als Hotel Schloss Leopoldskron genutzt wird. Es gehört zu den denkmalgeschützten Objekten in der Stadt Salzburg.

Lage

Der Meierhof befindet sich in der Leopoldskronstraße im Salzburger Stadtteil Riedenburg.

Geschichte

Der Meierhof wurde in der heutigen Form in den Jahren nach 1763 unter Franz Laktanz Graf von Firmian erbaut. Bauteile des (viel kleineren ) Rädlgutes als Vorgängerbau dürften sehr wahrscheinlich noch in der Bausubstanz auffindbar sein.

An der Nordseite des Meierhofes ist das Wappen von Fürsterzbischof Leopold Anton Freiherr von Firmian, bzw. der Grafen von Firmian angebracht.

Bilder

 Meierhof von Schloss Leopoldskron – Sammlung von weiteren Bildern, Videos und Audiodateien im Salzburgwiki

Weblinks

Quellen

  • Quelle ist der Originalartikel, der ursprünglich von einem nun anonymen Benutzer als erster Bearbeiter erstellt wurde. Näheres siehe hier;