Mondsee Busterminal (Haltestelle)

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Haltestelle Mondsee Busterminal ist die wichtigste und größte Haltestelle im Mondseeland. Sie ist die Anfangshaltestelle für viele Linien im unteren Oberösterreich. Sie befindet sich direkt gegenüber von der Tankstelle A1 und 30m entfernt vom Postamt Mondsee.

Linien

Hop On Hop Off

Der Sightseeing-Tour-Bus fährt ab jetzt auch eine Tour im Salzkammergut und hält auch in Mondsee aufgrund der Basilika St. Michael.

Lage

Mondseer Busterminal

Die Haltestelle ist an der Franz-Kreutzberger Straße. Das Busterminal Mondsee befindet sich nahe des Zentrums von Mondsee, die Ortsmitte bzw. der Marktplatz sind in weniger als fünf Minuten zu erreichen, die Strandpromenade und das Mondsee Seebad ist in nur drei Minuten zu erreichen. Außerdem befindet sich der Friedhof Mondsee gleich neben dem Busterminal.

Busterminal

Der Busterminal verfügt über vier Bussteige, wobei der Vierte nur zum wenden bzw. als Pausenplatz dient.
Am Bussteig 1 fahren die Busse nach Salzburg (Buslinie 140) und nach Unterach am Attersee (Buslinie 596).
Am Bussteig 2 fahren die Busse nach St. Gilgen (Buslinie 156), nach Frankenmarkt (Buslinie 594) und nach Oberhofen am Irrsee (Buslinie 595).
Am Bussteig 3 fahren die Busse nach St. Georgen im Attergau (Buslinie 592) und nach Oberwang (Buslinie 593).

Hinter dem Busterminal befindet sich ein Parkplatz für die Autos der Post, außerdem befindet sich dort auch noch eine Tiefgarage.

Quelle