Norbert-Brüll-Straße

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Bild
Norbert-Brüll-Straße.jpg
Norbert-Brüll-Straße
Länge: ca. 700 m
Startpunkt: Mühldorfgasse
Endpunkt: Peter-Pfenninger-Straße
Karte: Googlemaps
Norbert-Brüll-Straße, Nordansicht

Die Norbert-Brüll-Straße ist eine Straße im Salzburger Stadtteil Maxglan.

Inhaltsverzeichnis

Name

Als Namensgeber der Straße gilt der Exekutivbeamte Norbert Brüll (* 1963; † 1993).

Norbert Brüll wurde in Ausübung seines Dienstes am 6. Jänner 1993 an der Westautobahn in Hallwang durch einen italienischen Juwelenräuber erschossen.

Der Beschluss zur Namensgebung wurde 1996 gefasst.

Verlauf

Die Norbert-Brüll-Straße ist knapp 700 m lang und führt von der Mühldorfgasse zur Peter-Pfenninger-Straße.

Quelle

Weblink