1963

Aus Salzburgwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jahre

 |  19. Jahrhundert |  20. Jahrhundert | 21. Jahrhundert  
 |  1930er |  1940er |  1950er |  1960er | 1970er | 1980er | 1990er |
◄◄ |   |  1959 |  1960 |  1961 |  1962 |  1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | | ►►

Alle Artikel zum Jahr 1963:

Ereignisse

In diesem Jahr
... übernimmt Edgar Laber mit Ehefrau Inge die Oberndorfer Druckerei in Oberndorf bei Salzburg
... wird Walter Aichinger Mitglied des Vorstands der Bausparkasse Wüstenrot
... gründet Hubert Anderl die Musikschule in Hof
... wird die Hauptschule Mattsee gegründet
... wird der Museumsverein Schloss Ritzen in Saalfelden gegründet
... wird der SK Vigaun in SK Olympia Hallein 1948 umbenannt
... hatte die Großglockner Hochalpenstraße mit 282 Tagen die längste Öffnungsperiode in ihrem Bestehen (Stand 2015)
... zieht das Schriftsteller-Ehepaar Günter Eich und Ilse Aichinger nach Großgmain
... wird der USV Rußbach gegründet
... wird anlässlich der 1000-Jahr-Feier von Stuhlfelden die Tresterer Stuhlfelden-Brauchtumsgruppe gegründet
... gelingt Thomas Bernhard mit dem im Inselverlag erschienenen Roman Frost der literarische Durchbruch
... wird im Salzburger Fußball erstmals eine zweigeteilte 3. Klasse eingeführt
... wird der SV Austria Salzburg 12. in der Fußball- Staatsliga A und muss absteigen
... findet die erste große Austellung von Herwig Schubert in der Galerie Welz statt
... werden bei der Renovierung der Filialkirche Sankt Alban gotische Fresken entdeckt
... muss der SV Austria Salzburg als 12. wieder aus der Staatsliga A absteigen, wobei nur ein Punkt zum Klassenerhalt fehlt
... werden die Tresterer Stuhlfelden gegründet
... wird der erste Skilift in Flachau gebaut
... wird Taxi 81-11 von mehreren Salzburger Taxiunternehmen gegründet
... erhält Bernhard Paumgartner den Ring des Landes Salzburg
... tritt der spätere Landtagspräsident Johann Holztrattner der SPÖ bei
... werden die Überreste des Augustiner-Eremiten-Klosters in Hallein abgerissen und durch das Bundesgymnasium und Bundesrealgymnasium ersetzt
... übersiedelt die spätere Landesrätin Tina Widmann nach Salzburg
Jänner
6. Jänner: wird der Skiclub Lessach im Lungauer Lessach mit Otto Waibl als Obmann gegründet
Februar
15. Februar: wird Dr. Friedrich Gehmacher Präsident der Internationalen Stiftung Mozarteum
24. Februar: in Alt-Maxglan wird ein großes Aperschnalzen bayerischer und salzburgischer Passen veranstaltet
März
1. März: Eduard Macheiner, der spätere Erzbischof von Salzburg, wird zum Weihbischof bestellt
23. März: wird ein Staatsligaspiel von Austria Salzburg gegen Austria Wien aus fadenscheinigen Gründen abgesagt
April
11. April: wird der USV Hollersbach gegründet
13. April: beginnt das Eröffnungsschießen am neuen Privilegierten Landeshauptschießstand in Salzburg - Liefering
Mai
4. Mai: wird der Museumsverein Schloss Ritzen-Saalfelden gegründet
Juni
17. Juni: konstituierende Generalversammlung des „Landesverbandes Salzburg des Österreichischen Versuchssenderverbandes
29. Juni: Eduard Macheiner, der spätere Erzbischof von Salzburg, wird zum Weihbischof geweiht
Juli
13. Juli: wird der USV Michaelbeuern gegründet
August
1. August: Josef Wind beginnt bei der Firma Erdal in Hallein als Industriekaufmann-Lehrling, wo er später Marketing-Leiter wird
8. August: das Parkhaus Freiwandeck an der Gletscherstraße oberhalb der Kaiser-Franz-Josefs-Höhe wird eröffnet
September
1. September: wird Matthias Laireiter zum amtsführenden Präsidenten des Landesschulrates für Salzburg ernannt
5. September: der Unimog U 30 Pullman aus der Baureihe 411 wird auf die Felbertauernstraße AG in Mittersill zugelassen, bei der er sieben Jahre im Einsatz blieb
27. September: wird Eduard Paul Tratz die Ehrenbürgerschaft der Stadt Salzburg verliehen, die ihm 2015 aberkannt wird
Oktober
6. Oktober: wird das neue Gebäude der Hauptschule Hof bei Salzburg eröffnet
November
18. November: Erstlandung einer Vickers Vanguard der British European Airways am Salzburger Flughafen
28. November: feiert Pater Rafael Kleiner die erste Sonntagsmesse von der Pfarre St. Paul - Stadt Salzburg im damaligen Maxglaner Kino
Dezember
31. Dezember:
... erscheint die letzte Ausgabe der KPÖ-Zeitung Salzburger Tagblatt
... verkauft die Verlagsgruppe Styria Druckerei und Verlag Anton Pustet an den Salzburger Pressverein

Geboren

In diesem Jahr
... Pia Pröglhöf in Wien, Vizerektorin der Pädagogischen Hochschule Salzburg Stefan Zweig
... Gundi Veleba, Künstlerin
... Gerda Gratzer in Döbriach, Schauspielerin, Regisseurin und systemischer Coach
... Erich Rohrmoser, Bürgermeister von Saalfelden am Steinernen Meer
... Walter Grüll in Salzburg, Fischhändler und Österreichs erster Kaviarproduzent
... Ulrike Lienbacher in Oberndorf bei Salzburg, Künstlerin
... Paul Steiner, Motorradrennfahrer und Profi-Fallschirmspringer
... Maximilian Kandolf, Hotelier in Tamsweg
... Angela Riegler, Juristin
... Dietmar Winkler in Wolfsberg, Kärnten, Professor an der Katholisch-Theologische Fakultät der Universität Salzburg
... Wolfgang Ornig in Trieben, Geschäftsführer des Verpackungsherstellers SIG Combibloc
... Markus Danner, Priester
... Helene Steger, Direktorin der Volksschule Hollersbach
... Christian Vötter in Mittersill, Vizepräsident des Kulturvereins Tauriska
... Helmut Friembichler, Pfarrer
Jänner
8. Jänner: Michael Sturminger in Wien, Regisseur und Autor
9. Jänner: Frenk Schinkels in Rotterdam, österreichischer Fußballtrainer und ehemaliger Fußballnationalspieler
11. Jänner: Ludwig Nussbichler in Adlwang, Komponist und Musikschuldirektor des Musikums Salzburg
Februar
3. Februar: Jørn Andersen in Fredrikstad, Norwegen, ehemaliger Trainer bei Austria Salzburg
5. Februar: Hubert Wallner, MBA PLL.M., Oberarzt Dr., leitender Oberarzt im Kardinal Schwarzenberg'schen Krankenhaus Schwarzach
23. Februar: Reinhard Heinisch in Klagenfurt, Dr., Politologe und Universitätsprofessor
März
3. März: Gerald Herrmann, Maler
7. März: Simon Sturm, Biobauer
8. März: Andrea Huber, Leiterin des Konradinums in Eugendorf
9. März: Hannes M. Schalle, Fernsehproduzent, Autor, Regisseur und Filmkomponist
10. März: Drazen Besek in Varasdin, kroatischer Fußballspieler
April
26. April: Claudia Schmidt, ÖVP-Politikerin
Mai
2. Mai: Monika Grünauer in St. Johann im Pongau, Malerin und Grafikerin
17. Mai: Barbara Pollet, Tennisspielerin
22. Mai: Christoph Takacs in Bad Ischl, Landesdirektor des ORF-Landesstudios Salzburg
23. Mai: Gabriele Burgstaller, Politikerin und Landeshauptfrau
29. Mai: Nikolaus Ruzicska in Wien, österreichischer Galerist
Juni
2. Juni: Robert Friedl in Salzburg, Musiker
11. Juni: Ambros Ganitzer, Priester
13. Juni: Christian Uhlir in Salzburg, Dr., Salzburger Geologe und Fachautor
15. Juni: John Obinna Agbakwuo, katholischer Priester
19. Juni: Roswitha Stadlober, alpine Skirennläuferin
23. Juni: Marlies Steiner-Wieser in Salzburg, Abgeordnete zum Salzburger Landtag
Juli
8. Juli: Janusz Góra in Bielawa, Polen, Co-Trainer des FC Lieferings
August
1. August: Gerald Dürnberger, Bürgermeister (SPÖ) der Marktgemeinde Oberalm
Oktober
9. Oktober: Harald Kratzer, Mag., Unternehmer
November
8. November: Martin Arbeiter, Redakteur der Salzburger Nachrichten
Dezember
10. Dezember:
... Robert Wimmer, Obmann des Lungauer Kulturvereins
... Hans Toferer, Bürgermeister von Hüttschlag
16. Dezember:
... Karin Buchart, Sportschützin und selbständige Ernährungswissenschafterin
... Eva Kaiser in Salzburg, freischaffende Künstlerin
19. Dezember: Theresia Neuhofer, Abgeordnete zum Salzburger Landtag
31. Dezember: Josef Radauer, Biobauer

Gestorben

Jänner
16. Jänner: Franz Hell in Salzburg, Arbeiterkammersekretär, Landtagspräsident
22. Jänner: Bruno Hansch, Hofrat und Präsident der Internationalen Stiftung Mozarteum
Februar
12. Februar: Fritz Willy Fischer, akademischer Maler, Journalist, Schriftsteller und Antiquitätenhändler
März
8. März: General Harry J. Collins, oberkommandierender General der US-Truppen in Österreich
April
11. April: Franz Karl Ginzkey, Offizier und Schriftsteller
Juni
27. Juni: Josef Kettenhuemer in Anif, Gendarm und einer der bedeutendsten Fotografen der Geschichte Salzburgs
August
28. August: Wunibald Deininger, Architekt und Fachvorstand der Abteilung Hochbau an der Gewerbeschule Salzburg

siehe auch

Hier könnten sich noch weitere Artikel verstecken:

Seiten die auf 1963 verlinken.

Bitte unter den Rubriken Ereignisse/Geboren/Gestorben eintragen.

Weblinks

  • Eintrag in der deutschsprachigen Wikipedia zum Thema "1963"