Restaurant "Zum Mohren"

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Begriffsklärung
Dieser Artikel behandelt das aktuelle Restaurant "Zum Mohren" in der Salzburger Altstadt. Einen geschichtlichen Artikel über das Haus findest du unter Gasthof zum Mohren
Restaurant "Zum Mohren", Judengasse Nr. 9, Zunftzeichen
Karte
Restaurant "Zum Mohren", Rudolfskai Nr. 20

Das Restaurant "Zum Mohren" ist ein gastronomischer Betrieb in der Salzburger Altstadt.

Lage

Das Restaurant befindet sich im historischen Gebäude des Gasthofs zum Mohren. Es hat je einen Eingang von der Judengasse (Nr. 9) und vom Rudolfskai.

Es wird von Familie Sidhu geführt, die ihren Gästen österreichische, italienische und indische Spezialitäten bietet.[1]

Geschichte

siehe auch den Artikel Gasthof zum Mohren

Pächter des Restaurants war von 1977 bis 1998 der Hamburger Peter Habich, der noch ein gewisses historisches Flair bewahrte. Von Februar 1998 an wurde es von Susanne und Richard Praszta geführt.[2] Diese präsentierten alsbald unter dem Motto "Mohr wird zur Marke" erste Merchandising-Produkte der Marke "Mohr"; neben Weinen und Schnäpsen gehörten auch "edle Poloshirts aus Schottland" dazu.[3]

Familie Sidhu übernahm das Restaurant mit 1. Mai 2013.[1]

Bildergalerie

Quellen

  1. 1,0 1,1 Offizieller Webauftritt des Restaurants "Zum Mohren".
  2. Eigene Kenntnis des Benutzers Karl Irresberger aufgrund von Lokalbesuchen und Gesprächen mit dem seinerzeitigen Pächter Peter Habich.
  3. Wirtschaftsblatt.at, 08.05.1998: Mohr wird zur Marke (Michael J. Mayr).

Weblinks