Hauptmenü öffnen

Salzburgwiki β

Robin Nelisse

Beim "Tag der offenen Tür" 2009

Robin Nelisse (* 25. Jänner 1978 in Rotterdam) ist ein niederländischer Fußballspieler in Diensten von Red Bull Salzburg.

Karriere

In der Saison 97/98 begann seine Karriere bei Feyenoord Rotterdam, wo er aus dem eigenen Nachwuchs kam und sein erstes Profispiel absolvierte. Er wechselte dann zu Cambuur Leeuwarden, wo er ein Jahr tätig war, ehe er zum AZ Alkmaar wechselte. Nach fünf Jahren in Alkmaar spielte er noch drei Jahre beim FC Utrecht.

2008 wechselte er von dort zu Red Bull Salzburg, blieb bisher allerdings zumeist hinter Marc Janko und Alexander Zickler nur Stürmer Nummer drei. Trotzdem kam er in 32 von 36 Bundesligaspielen (12 Tore) zum Einsatz und trug sowohl im Meisterjahr 2009 als auch in der Qualifikation zur Champions League im Sommer 2009 mehrmals mit entscheidenden Toren zum Erfolg der Bullen bei.

In der Saison 2009/10 kam er lediglich auf acht Bundesligaeinsätze und erzielte dabei nur ein Tor. Nach einer Verletzung fiel Robin Nelisse auch den gesamten Herbst 2010 aus, am 20. Jänner 2011 wurde sein Vertrag vorzeitig aufgelöst.


Weiterführend

Für Informationen zu Robin Nelisse, die über den Bezug zu Salzburg hinausgehen, siehe zum Beispiel den Eintrag in der deutschsprachigen Wikipedia zum selben Thema


Quellen

Wikipedia
Transfermarkt.de