Roman Oberlechner

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Mag. Roman Oberlechner (* 29. Juni 1953[1]) ist ein ehemaliger Salzburger Politiker der SPÖ und insbesondere Bürgermeister der Marktgemeinde Mittersill.

Leben

Mag. Oberlechner gehörte der Gemeindevertretung ein Vierteljahrhundert lang an.

Zu seinen besonderen Verdiensten gehören sein Engagement bei der Sanierung des Schulzentrums und die Förderung des Projektes einer Seilbahn ins Skigebiet der Kitzbühler Bergbahnen. Aber vor allem auch sein menschliches Handein und seine Loyalität gegenüber seinen Mitarbeitern waren eine große Stärke.

Ehrungen

In Anerkennung seiner Verdienste wurde Mag. Roman Oberlechner am 23. April 2010 die Ehrenbürgerschaft der Stadt Mittersill verliehen.[2]

Quellen

  1. Österreichische Gemeinde-Zeitung, 2003.
  2. Gemeindeinformation der Stadtgemeinde Mittersill Nr. 02/2010 vom Juli 2010, S. 13.
Zeitfolge