Rudolf Kortokraks

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Photo of Artist Rudolf Kortokraks by Stefan Zenzmaier.jpg

Rudolf Kortokraks (* 8. Juli 1928 in Ludwigshafen am Rhein; † 11. September 2014 in Hallein) war ein deutscher Maler.

Salzburgbezug

Kortokraks kam 1954 erstmals nach Salzburg, wo er Oskar Kokoschkas Assistent an der „Schule des Sehens“ im Rahmen der Internationalen Sommerakademie für Bildende Kunst wurde, später wurde er selbst Leiter des Seminars „Schule des Sehens“ in Salzburg. Zu Kortokraks 80. Geburtstag fand eine große Personalausstellung statt.

Er wohnte in Salzburg und England. Die Verabschiedung des Künstlers fand am 17. September 2014 in Kuchl statt.

Weiterführend

Für Informationen zu Rudolf Kortokraks, die über den Bezug zu Salzburg hinausgehen, siehe zum Beispiel den Eintrag in der deutschsprachigen Wikipedia zum selben Thema

Quelle