Scheffelblick

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der Scheffelblick ist ein Aussichtspunkt am Falkenstein am nordöstlichen Ufer des Wolfgangsees.

Name

Der Name geht auf den Dichter Joseph Victor von Scheffel zurück. Dieser schrieb im 19. Jahrhundert am Scheffelblick die Bergpsalmen.

Allgemeines

Der Scheffelblick liegt etwa auf 730 m ü. A. und wird vom Falkensteinweg erreicht. Von Fürberg (St. Gilgen) kommend benötigt man ab Abbiegung vom Falkensteinweg etwa 10 bis 15 min für den Aufstieg. Vom Ausblick aus hat man bei gutem Wetter Blick hin nach St. Gilgen, auf das Zwölferhorn und in Richtung Postalm.

Er befindet sich im Gemeindegebiet von St. Gilgen.

Siehe auch

Quelle