Sebastian Illmauer

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Sebastian Illmauer (* 1612; † 22. Februar 1666)[1] war Mesner, Organist und Schulleiter der Vikariatschule Unken.

Leben

Sebastian Illmauer war seit 1634 Mesner an der Pfarrkirche zum hl. Jakobus dem Älteren in Unken und übernahm als solcher auch den Unterricht an der Vikariatschule.[2]

Er war verheiratet mit Maria, geborene Nebelmayr († 25. September 1653)[3] und in zweiter Ehe seit 9. Mai 1654 mit Martha, geborene Plankh[4].

Unter seinen Kindern waren

  • Johann (* 163x; † 11. November 1688)[5],
  • Sigismund (* 1637; † 15. November 1641)[6],
  • Rosina (* Oktober 1641)[7],
  • Georg (* 1642; † 24. September 1658)[8],
  • Mathias (* 17. März 1644)[9],
  • Gregor (* 8. März 1646[10]; † 23. September 1659)[11],
  • Marcus (* 30. April 1648)[12],
  • Rudpert (* 18. September 1653)[13],
  • Ursula (* 1. September 1655)[14],
  • Helena (* 5. April 1657)[15].

Quellen