1634

Aus Salzburgwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jahre

 |  16. Jahrhundert |  17. Jahrhundert | 18. Jahrhundert |
 |  1600er |  1610er |  1620er |  1630er | 1640er | 1650er | 1660er |
◄◄ |   |  1630 |  1631 |  1632 |  1633 |  1634 | 1635 | 1636 | 1637 | 1638 | | ►►

Alle Artikel zum Jahr 1634:

Ereignisse

In diesem Jahr
... wird die Obere Hasengrabentorbastei von Fürsterzbischof Paris Graf Lodron erbaut
... kauft Fürsterzbischof Paris Graf Lodron das Hammerwerk Ebenau von den Gebrüdern Steinhauser
... unterrichtet Roman Rauscher OSB Philosophie an der Benediktineruniversität Salzburg
April
13. April: liest Alfons Stadlmayr in St. Gallen seine erste hl. Messe
Dezember
13. Dezember: wird Honoratus Kolb zum Abt des Benediktinerklosters Seeon gewählt

Geboren

Februar
20. Februar: Johann Baptist Mayr, hochfürstlich salzburgischer Kammerdiener, Hof- und Universitätsbuchdrucker sowie öffentlicher Notar in Salzburg
Oktober
19. Oktober: Simon Rettenpacher, Theologe

Gestorben

In diesem Jahr
... Sigmund Dullinger, Abt des Benediktinerkloster Seeon

siehe auch

Hier könnten sich noch weitere Artikel verstecken:

Seiten die auf 1634 verlinken.

Bitte unter den Rubriken Ereignisse/Geboren/Gestorben eintragen.

Weblinks

  • Eintrag in der deutschsprachigen Wikipedia zum Thema "1634"