Seeauergasse

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Bild
Seeauergasse.jpg
Seeauergasse
Länge: ca. 200 m
Startpunkt: Michaelbeuernstraße
Endpunkt: Innsbrucker Bundesstraße
Karte: Googlemaps

Die Seeauergasse ist eine Straße im Salzburger Stadtteil Maxglan.

Name

Benannt wurde die Straße nach dem Abt des Stiftes St. Peter, Beda Seeauer (* 1716; † 1785). Der Beschluss zur Namensgebung wurde am 18. April 1935 gefasst.

Verlauf

Die Seeauergasse ist ca. 200 Meter lang und führt von der Michaelbeuernstraße zur Innsbrucker Bundesstraße. Sie ist nur teilweise für den Autoverkehr freigegeben. An der Gasse liegt das letzte bewirtschaftete Bauerngut Alt-Maxglans.

Quelle