Sigmund Hatschek

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Sigmund Hatschek war Kaufmann und Besitzer des Guts Guggenthal und Inhaber der Brauerei Guggenthal im Flachgauer Gemeinde Gnigl.

Leben

Sigmund Hatschek war mit Mathilde, geborene Ruhmann, verheiratet. Ihr Sohn war Richard.

1875 hatte er das Gut Guggenthal erworben. 1887 ließ er einen Wanderweg von Guggenthal auf die Gersbergalm errichten.[1]

Quellen

  • Salzburgwiki-Artikel
  • ANNO, Curliste Karlsbad, Ausgabe vom 2. September 1906, Seite 2

Einzelnachweis

  1. ANNO, Österreichische Touristenzeitung, Ausgabe 4, 1887, Seite 178