Thomas Dähne

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Thomas Dähne12.JPG

Thomas Dähne (* 4. Jänner 1991 in Oberaudorf, Landkreis Rosenheim, Bayern) ist ein deutscher Fußballspieler, der als dritter Torwart für den FC Red Bull Salzburg in der Bundesliga und als Torwart beim FC Liefering in der Regionalliga West spielte.

Karriere

Thomas Dähne begann mit dem Fußball beim FV Oberaudorf und beim TSV 1860 Rosenheim, von wo er in die Nachwuchsakademie des FC Red Bull Salzburg wechselte. Er wurde bereits früh zweiter Tormann der Red Bull Juniors, nach der Namensänderung in FC Liefering wurde er erster Tormann als Nachfolger von Niclas Heimann, der zum VVV Venlo wechselte. Nach einer erfolgreichen Saison verließ er Salzburg und wechselte zu RasenBallsport Leipzig. In Leipzig konnte er an seine Salzburger Erfolge nicht anschließen und musste den Klub verlassen. Mit HJK Helsinki holte er 2017 den Meistertitel und den Pokalsieg in Finnland. Bei Wisla Plock in Polen ist Bartlomiej Zynel, ein weiterer ehemaliger Torhüter aus der Salzburger Nachwuchsschmiede, sein Clubkollege.

Dähne war 2012 Tormann der deutschen U19-Nationalmannschaft, ebenso spielte er in der U20-Nationalmannschafen und den darunter liegenden Auswahlen.

Weitere Bilder

 Thomas Dähne – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien auf Wikimedia Commons

Erfolge

Weblinks

Quellen