china

Der richtige Umgang mit China

Wie die SN am 13. März berichteten, plant die Europäische Union Sanktionen gegen die Volksrepublik China. Es wären die ersten seit 1989 - und ein verspätetes Signal. Die Union hat sich die Menschenrechte an …

Die Grausamkeiten Chinas

Der Bericht "China schickt eine halbe Million Tibeter in Zwangsarbeit" (SN v. 5.10.) zeigt eindrucksvoll, was die chinesische Regierung und die KP vorhaben: Die Stellung der Han-Chinesen (sie machen jetzt …

Europas China-Schande

Europas devotes Verhalten gegenüber China, das gewissenlose, unkritische Kaufverhalten durch uns europäische Bürger und Konsumenten von chinesischen Produkten, das Engagement europäischer Unternehmen und …

5G: Zuerst in China, dann all over the world

Während in Europa der Widerstand gegen die nächste Mobilfunkgeneration 5G wächst, Wissenschaftler und Ärzte (z.B. die Wiener Ärztekammer) warnen und immer mehr Gemeinden den Ausbau stoppen, ist China …

Uiguren werden von China unterdrückt

In dem SN-Artikel "Ein Verbrechen gegen die Menschlichkeit" der am 28. November veröffentlicht wurde, spricht Helmut L. Müller über die problematische Situation in China. Denn dort werden die Uiguren, ein …

Österreich Logo

Joachim Glaser hat in seiner "Schatztruhe" über den "Glaubenskrieg" um die Tirol Werbung vor 30 Jahren berichtet. Ich kann mich als damaliger Sprecher der österreichischen Skiindustrie noch sehr gut an die …

Rating von Staaten und Firmen

Zu "China benotet auch Firmen" (SN, 29. 8.): So verwerflich die Überwachung und Benotung der chinesischen Bürger ist, so nachahmenswert ist das Rating von Unternehmen! Wer nutzt Steuerschlupflöcher? Wer …

Freiheit und Mitbestimmung wurden plattgewalzt

China mag wirtschaftlich eine Weltmacht sein. Was Freiheit und Mitbestimmung anbelangt, aber ist das bevölkerungsreichste Land der Welt ein Niemand. Sinnbildlich dafür steht der Umgang des kommunistischen …