innenpolitik

Kindeswohlkommission

Den Mitgliedern der Kindeswohlkommission sei größter Dank ausgesprochen für das Bestreben, Kinderrechte in den Vordergrund zu rücken. Doch wer darf das Kind beim rechten Namen nennen? Teil der Problematik, …

Sommerschule - der österreichische Weg

Nachdem unsere Regierung großspurig den Ausbau der Sommerschule verkündet hat, muss sie jetzt zähneknirschend zur Kenntnis nehmen, dass in vielen Regionen zu wenig PädagogInnen zur Verfügung stehen. Typisch …

Beschämend

Ist es "nur" Mangel an Respekt und Anstand, der Herrn Doskozils dazu treibt, Frau Rendi-Wagner permanent vorzuführen, oder sind es schwere narzisstische Störungen? Darüberhinaus scheint ihm egal zu sein, dass …

Doskozil - Rendi-Wagner

Zum Artikel "Rendi-Wagner fühlt sich von Doskozil gemobbt" - in den SN vom 10. Juli - erlaube ich mir einige Bemerkungen: Meines Erachtens hat die gewählte Parteichefin der SPÖ recht, wenn sie sich die …

Trennung des Bleiberechts von der Asylprüfung

Für die von Alexander Purger so treffend beschriebenen Schwächen des Asylrechts (SN vom 7. Juli) gibt es eine verblüffend einfache Lösung: die Trennung des vergangenheitsorientierten Asylrechts von dem auf …

Die Schwächen des Asylrechts

Sehr geehrter Herr Purger, schönen Dank für Ihren lesenswerten Leitartikel, dem grundsätzlich nichts hinzuzufügen ist (SN, 6. 7. 2021) Allerdings vermitteln Sie - gewiss ungewollt - im letzten Satz eine etwas …

Bitte nicht pauschal urteilen

Zur Glosse "Abgeordneter ist kein Beruf" (SN, 5. 7.): So sehr ich Herrn Purger schätze, aber bei der Kritik berufsloser Abgeordneter fühle ich mich nicht ganz wohl. Kann es nicht sein, dass es Abgeordnete …

Abschiebungen - Diskussion mit Schieflage

Die Diskussion zur Abschiebung von Menschen aus Afghanistan bekam gerade im Zusammenhang mit dem Mord an einer 13-jährigen Österreicherin eine gehörige Schieflage, die leider auch von den Medien nicht gerade …

Abschiebepraxis

Mehrfach vorbestrafte oder wegen eines schweren Deliktes rechtskräftig verurteilte Asylwerber bleiben hier und werden weiterhin vom Staat versorgt, gut integrierte werden abgeschoben. Die Diskussion darüber, …