1130

Aus Salzburgwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jahre

 |  11. Jahrhundert |  12. Jahrhundert | 13. Jahrhundert |
 |  1100er |  1110er |  1120er |  1130er | 1140er | 1150er | 1160er |
◄◄ |   |  1126 |  1127 |  1128 |  1129 |  1130 | 1131 | 1132 | 1133 | 1134 | | ►►

Alle Artikel zum Jahr 1130:

Ereignisse

um
... tritt Kuno von Schnaitsee in den Dienst der Salzburger Erzbischöfe
... vollendet Erzbischof Konrad I. von Abensberg die Anlage derFestung Hohensalzburg,im wesentlichen war dies der romanische Wohnturm und der Hohe Stock
... gestattet Graf Gebhard von Burghausen den Salzburgern die freie Überfahrt über die Salzach bei Burghausen
... entstand das Kloster der Petersfrauen
In diesem Jahr
... wird die Pfarrkirche Berndorf erstmals urkundlich erwähnt
... wird Flachau erstmals urkundlich erwähnt
... wird das Tauernhaus Wisenegg als "Tauernhospiz" urkundlich erstmals erwähnt
... wird das Kloster Herrenchiemsee ein Stift der Augustiner-Chorherren
... teilen sich das Domkapitel und das Kloster St. Peter das Lammertal

Geboren

Gestorben

siehe auch

Hier könnten sich noch weitere Artikel verstecken:

Seiten die auf 1130 verlinken.

Bitte unter den Rubriken Ereignisse/Geboren/Gestorben eintragen.

Weblinks

  • Eintrag in der deutschsprachigen Wikipedia zum Thema "1130"