Hauptmenü öffnen

Anton Lettner

Mag. Anton Lettner (* 1975 in Vöcklabruck, Oberösterreich) ist Leiter des Katechetischen Amtes der Erzdiözese Salzburg.

Leben

Lettner maturierte in Neumarkt am Wallersee. Danach legte er an der Universität Salzburg ein Lehramtsstudium der Kombinierten Religionspädagogik/Geschichte und Sozialkunde zurück.

Schon während seines Studiums war Lettner ab 2001 als Religionspädagoge an den Tourismusschulen Salzburg in Bad Hofgastein tätig gewesen. In der Folge war er als Religionslehrer am BORG Bad Hofgastein, an der BHAK/BHAS Hallein und bis 2017 an der HLW Neumarkt tätig. Mit dem Schuljahr 2014/15 wurde er am Institut für Fort- und Weiterbildung Sekundarstufe II der Pädagogischen Hochschule Salzburg Stefan Zweig Leiter der Abteilung für das berufsbildende und mittlere Schulwesen. Ab Herbst 2017 wirkte er dort als Hochschullehrer für Schul- und Unterrichtsentwicklung. Dem Katechetischen Amt der Erzdiözese Salzburg steht er als Direktor seit September 2018 vor.

Quelle

Zeitfolge
Vorgänger

Josef Rupprechter

Direktor des Katechetischen Amtes der Erzdiözese Salzburg
seit 2018
Nachfolger