Christian Piller

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Dr. rer. soc. oec. Christian Piller (* 1952)[1] ist ehemaliger Fremdenverkehrsdirektor der Stadt Salzburg und Henndorfer Kommunalpolitiker der Grünen.

Leben

Als Leiter der Fremdenverkehrsbetriebe der Stadt Salzburg unterstanden ihm insbesondere das Kongresshaus und das Stadtverkehrsbüro.

Piller lebt seit 1990 mit seiner Familie in Henndorf am Wallersee.[1]

Er war Mitbegründer der Gemeindegruppe Henndorf der Grünen und ist deren Sprecher sowie eines der beiden grünen Mitglieder der Henndorfer Gemeindevertretung.[1]

Quellen

Zeitfolge
Vorgänger

Gerhard Gross

Fremdenverkehrsdirektor der Stadt Salzburg
1989? – 2000
Nachfolger

Herbert Brugger