Hauptmenü öffnen

Herbert Brugger

MMag. Herbert „Bert“ Brugger (* 11. Mai 1958 in Neukirchen am Großvenediger) ist Geschäftsführer der Tourismus Salzburg GmbH.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Ausbildung und Beruf

Herbert Brugger studierte in Innsbruck Sportmanagement und Betriebswirtschaftslehre. Daneben arbeitete er als Skilehrer und -trainer. Nach seiner Sponsion (1988) begann er als Assistent der Geschäftsleitung beim Reisebüro Stoll in Söll (Bezirk Kufstein), wo er für die Bereiche Incoming-Reisebüro, Busunternehmen, Hotel, Skiverleih und einen Zeitungsbetrieb tätig war. 1993 wechselte er als Managing Director zur Europa-Sportregion Zell am See-Kaprun. In dieser Funktion war er für die Marken-Positionierung der Region mit ihrem breiten sportlichen Angebot und zugleich städtischen Ambiente verantwortlich, setzte Groß-Events ins Werk, baute ein Internet-Buchungssystem auf und erschloss neue Märkte.

Als im Jahr 2000 die Tourismus Salzburg GmbH gegründet wurde, verpflichtete die Stadt für die Suche nach dem neuen Geschäftsführer das Personalberatungsunternehmen Egon Zehnder International. Dieses zog nach internationalen Ausschreibungen und eigenen Branchen-Recherchen insgesamt 60 Kandidaten für den Posten in Betracht. Im nächsten Auswahlschritt wurden die fünf bestqualifizierten Interessenten einem eingehenden Hearing unterzogen, aus dem Brugger einhellig als Sieger hervorging.

Privates

Brugger ist Vater eines Sohnes.

Als Hobbys gibt er Sport, Reisen und Lesen an.

Quellen

Weblink

Zeitfolge
Vorgänger

Christian Piller

Tourismuschef der Stadt Salzburg
seit 2000
Nachfolger