Hauptmenü öffnen

Salzburgwiki β

Tourismus Salzburg GmbH

(Weitergeleitet von Stadtverkehrsbüro)
Wort-Bild-Marke der Tourismus Salzburg GmbH

Die Tourismus Salzburg GmbH ist eine Einrichtung zur Förderung des Fremdenverkehrs in der Stadt Salzburg.

Inhaltsverzeichnis

Kenndaten

Alleiniger Gesellschafter der Tourismus Salzburg GmbH ist die Stadt Salzburg.

Die Gesellschaft hat ein Stammkapital von 1.000.000 Euro.

Der Unternehmensgegenstand lautet "Tourismusmarketing, Kongressbetrieb, Betrieb von Bad- und Kurhaus".

Geschichte

Die Tourismus Salzburg GmbH ist aus dem Fremdenverkehrsbureau (um 1900) und dem späteren Stadtverkehrsbüro entstanden.

Fremdenverkehrsbureau

Das Fremdenverkehrsbureau an der Schwarzstraße gab schon um 1900 Auskünfte, vermittelte Reisen ins Gebirge und verkaufte Generalabonnements für das Salzkammergut. Man konnte die Salzburger Kollektivkarte erwerben, mit der man freien Eintritt oder eine Ermäßigung für eine Reihe von Sehenswürdigkeiten erhielt. Und natürlich wurden auch Fremdenführer stunden- oder tageweise vermittelt.

Stadtverkehrsbüro

Im Jahr 1953 gründete die Stadt Salzburg das Stadtverkehrsbüro. Dessen Aufgabe war es anfangs, in enger Zusammenarbeit mit dem Landesverkehrsamt, sich schwerpunktmäßig der Gästewerbung im Ausland zu widmen. Dazu wurde bereits 1953 eine neu gestaltete Werbebroschüre in mehreren Sprachen herausgegeben.

Am 9. Februar 1953 bestellt der Salzburger Stadtsenat Dr. Heinz Helmut Rennau zum Leiter des neu errichteten Stadtverkehrsbüros. Im selben Jahr, am 22. Mai, bezog das Stadtverkehrsbüro seine neuen Räume am Makartplatz. Und am 1. Juli erschien der erste „Salzburger Wochenspiegel“ mit Angabe der wichtigsten Veranstaltungen in der Stadt. Die größte Werbeaktion seit 1945 stellte Rennau dann am 9. November vor: Mit 150 000 farbigen, dreisprachigen Prospekten sowie 200 000 Stadt- und Hotelplänen und einer Werbetour in einige europäische Großstädte wollte das Stadtverkehrsbüro neue Gäste für Salzburg gewinnen.

Gründung der Tourismus Salzburg GmbH

Die Gesellschaft wurde mit Gesellschaftsvertrag vom 20. Februar 1996 gegründet.

Funktionsfähig wurde sie mit der Bestellung von MMag. Herbert Brugger zum Geschäftsführer.

Seit dem 1. Jänner 2001 sind in der Gesellschaft neben dem Betrieb des Paracelsus Bad und Kurhauses auch die Tourismusförderung und der Kongresshausbetrieb organisiert.

Direktoren

Leiter der Gesellschaft und ihrer Vorgänger waren im Laufe der Zeit:

Aufgabenbereich heute

Heute umfasst der Aufgabenbereich der Tourismus Salzburg GmbH Übernachtungsmöglichkeiten, Veranstaltungen und Kongresse rund um die vier touristischen Hauptthemen der Stadt Salzburg: Mozart, Salzburger Festspiele, Weltkulturerbe und Sound of Music.

Sie ist auch die Betreibergesellschaft des Paracelsusbades und des Kurhauses in der Stadt Salzburg.

Kontakt

Auerspergstraße 6
5020 Salzburg
Telefon: (06 62) 88 9 87-0
E-Mail: tourist@salzburg.info

Quellen

Weblink