Der Rennberg

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Titelfoto Buch Der Rennberg

Buchtipp Der Rennberg, die Rennen auf den Salzburger Gaisberg.

Autor: Dr. Siegfried C. Strasser
Verlag: Weishaupt Verlag, Gnas
Erscheinungsjahr: 2004
ISBN 3-7059-0195-8

Rezension 1

Der Salzburger HTL-Professor und Motorsport-Liebhaber Dr. Siegfried Strasser hat 2004 ein interessantes Buch über die Gaisbergrennen in Salzburg herausgebracht.

Das Gaisbergrennen war zwar eigentlich ein Automobil-Rennen (einige Jahre auch mit Motorrad-Rennen), also nicht mein Hauptinteresse. Aber ich bin am Fuße des Gaisbergs in Aigen aufgewachsen und kann mich an die letzten fünf, sechs Rennen noch sehr gut erinnern.

Im Buch werden Erinnerungen an großen Namen wach: Edgar Barth, Wolfgang Graf Berge von Trips, Ernst Vogel, Hans Herrmann, Sepp Greger, Gerhard Mitter und andere; Hans Herrmann hat ein Vorwort geschrieben und war auch bei der Buchpräsentation in Salzburg bei der Porsche Alpenstraße anwesend.

Dieses Buch schildert sehr abwechslungsreich und gar nicht trocken die lange Geschichte dieses Bergrennens, die tragischen Todesstürze, Hintergründe zu den jeweiligen Epochen und Bilddokumente bereichern dieses schöne Buch. Kritiker behaupten, die Schilderungen schweifen zu sehr ab - ich finde es gut. Vielleicht aber hätte der Druck der Bilder etwas besser sein können.

Siehe auch Buchtipp

75 Jahre Gaisbergrennen 1929 - 2004 von Hermann Schwarz

Die beiden Gaisbergrennen-Bücher im Vergleich

Interessant ist, dass manche Ereignisse in beiden Bücher unterschiedlich beschrieben werden. Oder anders gesagt: Was vielleicht für Dr. Strasser erwähnenswert ist, mag Hr. Schwarz nicht so viel Bedeutung beigemessen haben und umgekehrt.

Während Dr. Strasser in mehrjähriger Recherche-Arbeit das Buch schrieb, konnte Hr. Schwarz seines - als Bildband gedacht - in nur fünf Monaten erstellen. Beide Bücher werden sicherlich ihre Leser finden.

Rezension 2

Hier können weitere Rezensionen eingetragen werden!

Quelle