Hannes Ehrhardt

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Dipl.-Ing. Hannes Ehrhardt (* 30. Juli 1933; † 26. August 2016 in Salzburg) war Chef des Textilunternehmens Salko und belgischer Honorarkonsul in Salzburg.

Leben

Ehrhardt war Chef von Salko sowie Präsident des österreichischen, dann des europäischen Verbandes der Textilindustrie.

In den 1970er-Jahren war die von Salko vertriebene Lodenbekleidung in Belgien sehr gefragt, und so wurde dieses Land einer von Ehrhardts Hauptexportmärkten. Er reiste öfters nach Belgien, und bei einer dieser Gelegenheiten lernte er seine spätere Frau Béatrice kennen.

Ehrhardt war durch 20 Jahre Honorarkonsul des Königreiches Belgien in Salzburg. Im Jahr 1997 war er an den Vorbereitungen für den offiziellen Besuch des belgischen Königspaars in Salzburg beteiligt. Im Jahr 2006 legte er die Verantwortung für die damals 115 beim Honorarkonsulat registrierten Belgier wegen Erreichens der Altersgrenze nieder.

Hannes Ehrhardt war Träger zahlreicher Auszeichnungen, darunter des Goldenen Ehrenzeichens der Republik Österreich, sowie Chevalier de l'ordre de la Couronne und Chevalier de l'ordre de Leopold.

Quellen

  • Parte
  • .be – Newsletter. Ambassade de Belgique à Vienne – Ambassade van België in Wenen, Nr. 9. 30-8-2006
Zeitfolge
Vorgänger

Hans Heger

Belgischer Honorarkonsul in Salzburg
19862006
Nachfolger

Michael Dewitte