Hermann Gumpold

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Hermann Gumpold (* 25. April 1911 in Goldegg; † 11. Juli 1984 in St. Johann im Pongau)[1] war Niggeibauer und Kapellmeister der Musikkapelle in Goldegg.

Leben

Hermann Gumpold war der Sohn des Großrohrerbauern Johann Gumpold (* 13. Oktober 1868; † 26. März 1945)[2] und seiner Frau Margareth, geborene Schubhart (* 8. April 1872; † 5. März 1943)[3].

Er kam 1922 zur Musikkapelle Goldegg. Nach Kriegsende übernahm er deren musikalische Leitung und war Kapellmeister bis 1958.

Von 1933 bis 1946 war er verheiratet mit Bertha Hagenhofer, geborene Bergmann (* 6. Oktober 1916; † 6. Jänner 1996).[4]

Quellen

  • Stadler, Adam: Chronik der Gemeinde Goldegg im Pongau. Goldegg 2008.

Einzelnachweise

Zeitfolge
Vorgänger

Johann Fersterer

Kapellmeister der Musikkapelle Goldegg
1946-1958
Nachfolger

Mathias Pichler