Josef Prosser (Volksschuldirektor)

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Josef Prosser (* 10. November 1863 in Bischofshofen;[1] † 19xx) war Direktor der Pongauer Volksschule Werfen.

Leben

Josef Albert Prosser war der Sohn von Thekla Prosser, der Tochter des Bischofshofener Landarztes Johann Baptist Prosser. Der Pfarrer von Hüttau, Johann Prosser, war sein Onkel.

1905 wurde er Direktor der Werfener Volksschule. 1923 trat er in den Ruhestand.

Seit 1898 war er verheiratet mit Regina, geborene Auer (* 19. März 1872; † 9. Oktober 1952 in Werfen), die ihm vier Söhne schenkte:

  • Josef Albert (* 16. August 1899; † 15. Mai 1915)[2]
  • Johannes Baptist Franz (* 1900; † 1994)[3]
  • Friedrich (* 8. März 1902; † 16. April 1945)[4]
  • Ernest Maria (* 4. Juli 1905; † 1. Dezember 1954)[5]

Quellen

Einzelnachweise

Zeitfolge
Vorgänger

Alexander Brandacher

Direktor der Volksschule Werfen
19051923
Nachfolger

Karl Jenerwein