Josef de Ponte

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Josef de Ponte (* 5. Oktober 1922 in Budakeszi/Wudigeß bei Budapest † 16. Mai 2006 in Schwaigern, Deutschland) war Maler ( Schwerpunkt Kunst am Bau und Glasmalerei) und Graphiker.

Salzburgbezug

Josef de Ponte schuf in Salzburg das Wandbild am Haus der Donauschwaben in der Friedensstraße in der Josefiau. Er wurde selbst nach dem Zweiten Weltkrieg aus seiner ungarischen Heimat vertrieben.

Weiterführend

Für Informationen zu Josef de Ponte, die über den Bezug zu Salzburg hinausgehen, siehe zum Beispiel den Eintrag in der deutschsprachigen Wikipedia zum selben Thema

Quelle

Eintrag in der deutschsprachigen Wikipedia zum Thema "Josef de Ponte"