Hauptmenü öffnen

Joseph Gerstmeyer

Hof (bei Salzburg) um 1850

Joseph Gestmeyer (* 6. März 1801 in Wien; † 14. September 1870 ebenda) war Landschaftsmaler.

Leben

Er studierte an der Kunstakademie seiner Heimatstadt Malerei und wurde ein sehr namhafter Landschaftsmaler. Viele Bilder von oberitalienischen und österreichischen Landschaften geben Zeugnis seines erfolgreichen Schaffens.

Joseph Gerstmeyer in Hof (erst seit 1951 "Hof bei Salzburg")

Das Bild von Hof, ca. 24 x 18 cm, ein Original-Aquarell von Gerstmeyer, ist um 1850 entstanden und wurde von der Gemeinde Hof bei Salzburg rund 150 Jahre nach seiner Entstehung aus Privatbesitz angekauft.

Es stellt die älteste, bis heute bekannte Ansicht des Ortszentrums dar und zeigt eine liebliche Dorfidylle mit Blick nach Osten.

Die Staffelei hatte der Maler ungefähr an der Stelle der heutigen Bushaltestelle bei der Hauptschule aufgestellt. Diese Stelle war damals allerdings um einige Meter höher gelegen als heute.

Auf dem Bild sieht man noch die Kirche mit einem Zwiebelturm, welcher durch einen Brand am 4. August 1859, ausgelöst durch einen Blitzschlag, zerstört und nach dem Wiederaufbau durch einen achtseitigen Pyramidenspitz ersetzt wurde.

Quellen

  • Daten von Gerstmeyer aus Internet.
  • Gschwandtner, Martin: Bildbeschreibung, Hof 2003.