Kardinal-König-Kunstpreis

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der Kardinal-König-Kunstpreis ist ein Preis, der vom Kardinal-König-Kunstfonds der Erzdiözese Salzburg vergeben wird.

Allgemeines

Der Preis ist mit 11.000 Euro dotiert.

Er wird seit 2005 im Zweijahresrhythmus vergeben. Geschaffen wirde er aus Anlass des 100. Geburtstag von Kardinal Franz König. Er zeichnet ein Werk der bildenden Kunst aus, das „eine für den zeitgenössischen, künstlerischen und gesellschaftlichen Diskurs wichtige Position“ darstellt.

Hauptsponsor ist Würth Österreich, Co-Sponsoren sind das Einrichtungshaus Tischlerei Wallinger (St. Koloman) und die Werbeagentur Havas.

Preisträger

Quellen