Leopoldine Niedermüller

Aus Salzburgwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Leopoldine Niedermüller (* 7. April 1891 in Selowitz, Mähren; †), langjährige Gemeindesekretärin von St. Georgen bei Salzburg.

Leben

Leopoldine Niedermüller war von 1928 bis 1947 Gemeindesekretärin in St. Georgen bei Salzburg.

Am 29. Mai 1954 beschloss die Gemeindevertretung, sie zur Ehrenbürgerin zu ernennen. Die Überreichung des Dekrets erfolgte in einer Feier am 3. Oktober 1954.

Am 1. April 1947 ging sie in den Ruhestand.

Quelle

  • Miller, Hannes: Ad Georgii ecclesiam. Heimatchronik. Gemeinde St. Georgen bei Salzburg 1989.