Michael Perlak

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Michael Perlak beim Spiel FC Liefering gegen SV Austria Salzburg am 1. Mai 2013

Michael Perlak (* 26. Dezember 1985) ist ein österreichischer Fußballspieler. Er steht als offensiver Mittelfeldspieler beim USK Maximarkt Anif unter Vertrag. Er ist der Sohn der Austria Salzburg-Legende Gerhard Perlak senior.

Salzburgbezug

Michael Perlak begann seine Fußballkarriere beim FC Salzburg und beim SV Kuchl. Weiters spielte er noch für den USK Leube Anif und den SV Grödig, mit dem er in der Heute für Morgen Erste Liga spielte. 2012 wechselte er dann zu Austria Salzburg. Nach dem verpassten Aufstieg 2014 kam es für ihn und Teamkollege Karim Onisiwo doch noch zu einem Engagement in der zweithöchsten Liga. Die beiden wurden vom SV Mattersburg verpflichtet und feierten in der Folgesaison 2014/15 den Meistertitel in der Ersten Liga. Im Sommer 2019 wechselte er von Mattersburg zu Wiener Neustadt und nach einem Jahr zum FC Mauerwerk in die Regionalliga Ost. Über den FC Stadlau kehrte er im Jänner 2022 zum USK Anif zurück.

Quelle