Robert Nußbaumer

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Robert Nußbaumer (* 18. Dezember 1892 in Linz; † 9. Oktober 1955 in der Stadt Salzburg) war von 1911 an Goldarbeiter bei einem Salzburger Juwelier.

Leben

Robert Nußbaumer war seit 1911 Goldarbeiter bei einem Salzburger Juwelier. Von 1934 bis 1938 war er Mitglied der Verwaltungskommission der Salzburger Arbeiterkammer und vom 1. November 1934 bis zum 12. März 1938 Landesrat des Ständischen Landtages. Von 1936 bis 1938 war er Vorstandsmitglied der Salzburger Arbeiterkrankenversicherungskasse.

Quelle

  • Voithofer, Richard: Politische Eliten in Salzburg. Ein biografisches Handbuch. 1918 bis zur Gegenwart. Verlag Böhlau. Wien 2007. Schriftenreihe des Forschungsinstitutes für politisch-historische Studien der Dr.-Wilfried-Haslauer-Bibliothek, Band 32. ISBN 978-3-205-77680-2. S. 152.