18. Dezember

Aus Salzburgwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

November · Dezember · Jänner

1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31


Der 18. Dezember ist der 352. (in Schaltjahren 353.) Tag des Jahres, somit verbleiben noch 13 Tage bis zum Jahresende.

Ereignisse

17. Jahrhundert
1677: berichtet ein Kriminalprotokoll, dass in Salzburg eine gewisse „Mayerin Maria aus dem bayerischen Ruhpolding als Hexe prozessiert und verbrennet wurde
20. Jahrhundert
1937: beginnt der 5. Österreichische Luftfahrertag in Salzburg
1942: wird das Außenlager St. Gilgen am Wolfgangsee des KZ Dachau]] aufgelöst
1946:
... findet im Kabarett "Bei Fred Kraus" die Premiere der Weihnachtsprogramm-Revue " Wochenschau in Himmelblau" (Musik:Peter Wehle, Text: Aldo von Pinelli) statt
... eröffnet das Salzburger Heimatwerk im Neugebäude am Residenzplatz in der Altstadt von Salzburg eine Verkaufsstelle für handwerklich erzeugte Gebrauchsgegenstände
... wird Wilhelm Furtwängler von der Anklage, sich nazistisch betätigt zu haben, freigesprochen
1957: Karl Heinrich Waggerl wird auf Antrag des Bad Gasteiner Vizebürgermeisters Heinrich von Zimburg anlässlich seines 60. Geburtstags als erstem in der Zweiten Republik die Ehrenbürgerschaft des Ortes verliehen
1971: bedeutet Platz 3 im Slalom von Sestriere (ITA) den ersten Podestplatz für Monika Kaserer
1973: erringt Manfred Grabler mit Platz 3 in der Abfahrt von Zell am See sein bestes Weltcupergebnis
1997: bestreitet Ingrid Stöckl in Val d'Isère (FRA) ihr letztes Weltcuprennen (Platz 44)
1999: feiert Skirennläufer Andreas Schifferer in Gröden (ITA) seinen letzten Weltcupsieg
21. Jahrhundert
2002: übergibt Roland Ertl das Militärkommando Salzburg an seinen Nachfolger Paul Kritsch
2006: Dipl.-Ing. Kurt Schwingenschlögel von der Schwingenschlögel Ges.m.b.H. wird der Titel Technischer Rat verliehen
2008: werden die Glocken des Glockenspiels abmontiert und bis 2010 einer umfassenden Restaurierung unterzogen
2010: wird das Gnigler Zimmermuseum in der Neuhauser Kunstmühle im Salzburger Stadtteil Gnigl eröffnet

Geboren

18. Jahrhundert
1740: P. Beda Hübner OSB in Temesvár Banat, heute Timişoara [Rumänien], Bibliothekar des Erzstiftes St. Peter
19. Jahrhundert
1806: Adam Doppler in Gnigl, Priester, fürsterzbischöflicher Archivar und Konsistorialrat
1827: Romuald Horner, Abt von St. Peter
1863: Erzherzog Franz Ferdinand in Graz, Steiermark, österreichischer Thronfolger, dessen Ermordung den Ersten Weltkrieg auslöste
1867: Christian Varnschein in Salzburg, Obermedizinalrat Dr., Gründer der Salzburger Freiwilligen Rettungsgesellschaft und Ehrenbürger der Stadt Salzburg
1892: Robert Nussbaumer in Linz, Oberösterreich, Politiker
1899: Karl Mazzucco sen. in Thalgau, Flachgau, Dr., Lehrer sowie Insekten- und international renommierter Wanderfalterforscher
20. Jahrhundert
1903: Anton Reindl in Salzburg, antifaschistischer Widerstandskämpfer während des Nationalsozialismus
1936: Friedrich Mayer-Wildenhofer, Spediteur und Präsident des Skiclubs Salzburg

Gestorben

14. Jahrhundert
1399: Eckart von Pernegg, Bischof von Chiemsee
19. Jahrhundert
1895: Rudolf Spängler in Salzburg, Dr. pharm., Leiter der St. Johanns-Spital-Apotheke und Politiker
20. Jahrhundert
1967: Aldo von Pinelli in Cervara di Roma, italienischer Schriftsteller, Liedtexter, Drehbuchautor und Filmproduzent
1999: Tobias Reiser d. J. in Salzburg, Sohn des Gründers des Salzburger Adventsingens, Tobias Reiser d. Ä.
21. Jahrhundert
2009: Adelbert St. John in Klagenfurt, Salzburger Eishockeylegende

Fest- und Gedenktage

Bauernregeln und Sinnsprüche

Sinnspruch
Alter kommt leise, macht den einen dumm, den andern weise.
Bauernregel
Dezemberwärme hat Eis dahinter.

Portal Geschichte

Im Portal Geschichte steht am 18. Dezember vor ...

... 619 Jahren 
stirbt Eckart von Pernegg, Bischof von Chiemsee
... 341 Jahren 
berichtet ein Kriminalprotokoll, dass in Salzburg eine gewisse „Mayerin Maria aus dem bayerischen Ruhpolding als Hexe prozessiert und verbrennet wurde
... 151 Jahren 
wird der Gründer der Salzburger Freiwilligen Rettungsgesellschaft, Obermedizinalrat Dr. Christian Varnschein, geboren
... 123 Jahren 
stirbt Dr. pharm. Rudolf Spängler, Leiter der St. Johanns-Spital-Apotheke und Politiker, in Salzburg
... 72 Jahren 
eröffnet das Salzburger Heimatwerk im Neugebäude am Residenzplatz in der Altstadt von Salzburg eine Verkaufsstelle für handwerklich erzeugte Gebrauchsgegenstände
... 47 Jahren 
erreicht Monika Kaserer mit Platz 3 im Slalom von Sestriere (ITA) den ersten Podestplatz
... 19 Jahren 
stirbt Tobias Reiser d. J., Sohn des Gründers des Salzburger Adventsingens
... 16 Jahren 
übergibt Roland Ertl das Militärkommando Salzburg an seinen Nachfolger Paul Kritsch
... 12 Jahren 
wird Dipl.-Ing. Kurt Schwingenschlögel von der Schwingenschlögel Ges.m.b.H. der Titel Technischer Rat verliehen

Siehe auch

Hier könnten sich noch weitere Artikel verstecken:

Seiten, die auf 18. Dezember verlinken.

Bitte unter den Rubriken Ereignisse/Geboren/Gestorben eintragen.

Weblinks