Rudolf Hemetsberger

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Rudolf Hemetsberger (* 24. November 1977 in Vöcklabruck, Oberösterreich) ist grüner Politiker, insbesondere ehemaliger Landesgeschäftsführer der Salzburger Grünen.

Leben

Hemetsberger studierte zwei Jahre Jus in Linz. Danach stieg er auf Kommunikationswissenschaften um. Unter anderem war er für die GRAS (Grüne Alternative Studenten) und in der Österreichischen Hochschülerschaft tätig.

Von 2006 bis 2020 arbeitete er bei den Salzburger Grünen.

Vom 1. Juli 2009 bis zum 30. November 2020 war er Landesgeschäftsführer der Salzburger Grünen. Er kündigte an, sich künftig bei den oberösterreichischen Grünen politisch zu engagieren.

Am 10. Oktober 2021 wurde Rudolf Hemetsberger zum Bürgermeister der Gemeinde Attersee und damit zum ersten grünen Bürgermeister des Landes Oberösterreich gewählt.

Quellen

Zeitfolge