Salzberg-Rennen bei Berchtesgaden

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dieser Artikel hat einen Salzburgbezug
Der Inhalt dieses Artikels hat einen Salzburgbezug, der mindestens eine der Salzburgwiki-Artikel-Richtlinien erfüllt.


Das Salzberg-Rennen bei Berchtesgaden war eine historischen Rennveranstaltung im bayerischen Berchtesgaden vom Marktzentrum hinauf nach Obersalzberg.

Salzburgbezug

Beim Rennen 1928 fuhren drei Salzburger Motorradrennfahrer mit: Philipp Graf Boos-Waldeck auf W.T., Max Reheis auf Moto Guzzi, Karl Schwarz auf W.T. sowie der Automobilrennfahrer Josef Holzermayr auf Steyr. Um welchen der beiden bisher bekannten Holzermayr es sich gehandelt hatte oder ob es ein dritter Holzermayr war, ist noch nicht geklärt

Quelle