Salzburg auf alten Landkarten 1551–1866/67

Aus Salzburgwiki
(Weitergeleitet von Salzburg auf alten Landkarten)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Titelbild Buch Salzburg auf alten Landkarten 1551–1866/67

Buchtipp Salzburg auf alten Landkarten 1551–1866/67

Autor: Wilhelm Schaup
Herausgeber:
Schriftenreihe des Archivs der Stadt Salzburg, Nr. 13
Schriftenreihe des Salzburger Landesarchivs, Nr. 13
Salzburg Studien. Forschungen zur Geschichte, Kunst und Kultur, Nr. 13
Verlag: Salzburger Druckerei
Erscheinungsjahr: 2000
ISBN 3-901014-69-1

Beschreibung

Schaup hat das Buch in Zusammenarbeit mit dem Salzburger Museum Carolino Augusteum herausgebracht. Das Vorwort wurde von Erich Marx, Fritz Koller und Peter F. Kramml geschrieben sowie einem Beitrag von Ingrid Kreschmer. Redaktion: Gerda Dohle, Oskar Dohle, Peter F. Kramml;

Inhalt:

  • Salzburger Landeskarten aus vier Jahrhunderten
    • Grenzen der Erfassung
    • Kartographische und bibliographische Daten
    • Schema der Katalogisate
    • Abkürzungsverzeichnis
    • Fremdsprachige Abkürzungen und Vermerke
    • Siglen der Standorte und Literaturnachweis
  • Katalog
  1. Die Landtafel von Setznagel
  2. Ortelius und die Folgekarten
  3. Mercator und die Karten des 17. Jahrhunderts
  4. Guetrather und die Karten des 18. Jahrhunderts
  5. Salzburg im Bayerischen Reichskreis
  6. Die Jahre des Wechsels: 1803 - 1816
  7. Salzburg als Kreis Oberösterreichs 1816 - 1849
  8. Salzburg als eigenes Kronland 1850 - 1866/67
  9. Thematische Karten
  10. Ausgewählte Karten mit Landesteilen
  • Anhang
    • Gedichte auf Salzburger Karten
    • Französischer Revolutionskalender
    • Daten zur Eisenbahngeschichte
    • Quellen- und Literaturverzeichnis
    • Kartenmacher und Verlage
    • Abbildungsnachweis

Rezension 1

Rezension 2

Hier können weitere Rezensionen eingetragen werden!

Quelle

  • Rezension von