Hauptmenü öffnen

Thalgauer Schulchronik

Thalgauer Schulchronik 1613 - 2013

Die Thalgauer Schulchronik wurde am 25. Oktober 2013 in der neuen Volksschule Thalgau präsentiert.

Die Thalgauer Schulchronik

Thalgaus Bildungswerkleiter Bernhard Iglhauser präsentierte die Schulchronik "Aliquando - 1613 bis 2013", ein 700 Seiten umfassendes Werk der 400-jährigen Thalgauer Schulgeschichte. Die Chronik enthält alle Klassenbilder seit dem Jahr 1920 und auch einige ältere Aufnahmen. Insgesamt befinden sich in der Schulchronik 280 Bilder, denen Iglhauser rund 7 000 Namen zugeordnet hatte.

Iglhauser verfolgt in der Chronik die Entstehung des Schulwesens seiner Heimatgemeinde bis in die Anfänge des 17. Jahrhunderts zurück.

Bildergalerie

Quelle