Walter Schwimbersky

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Walter Schwimbersky (* 6. November 1942 in Wien) ist Generaldirektor a. D. der Salzburger Sparkasse Bank AG.

Leben

Gleich nach der Matura 1960 begann Schwimbersky die Banklaufbahn, zunächst in der Österreichischen Kontrollbank und der Schweizerischen Bankgesellschaft Zürich.

1968 wechselte er in die Erste Bank, wo er unter anderem als Leiter des Wertpapierbereiches und der Filialen tätig war. 1989 kam er in den Vorstand der Erste Bank.

1997 wurde er zum Generaldirektor der Salzburger Sparkasse Bank AG bestellt.

Schwimbersky ist Mitglied der Internationalen Salzburg Association.

Im Jahr 2003 wurde ihm in Ansehung seiner Verdienste das Goldene Ehrenzeichen des Landes Salzburg verliehen.

Quellen