FC Kleinarl

Aus Salzburgwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
FC Kleinarl
Voller Name Fußballclub Kleinarl
Gegründet 3. Mai 1995
Vereinsfarben Schwarz/Weiß
Stadion Erlenstadion
Plätze
Präsident/Obmann Erich Heiss
Trainer Ernst Maier
Adresse 5603 Kleinarl, Dorf 21
Spielklasse 2. Klasse Süd
Vereinsregister 570702774
Dachverband SFV

Der Fußballclub Kleinarl ist ein Fußballverein aus der im Pongau gelegenen Gemeinde Kleinarl.

Geschichte

Der FC Kleinarl ist einer der jüngsten Vereine des Bundeslandes Salzburg und spielt erst seit der Saison 1998/99 mit einer Kampfmannschaft in der Meisterschaft. Hervorgegangen ist der Verein aus der 1986 ins Leben gerufenen Hobbymannschaft "FC Botenwirt".

Vom 23. bis 25. Mai 2008 war Kleinarl der österreichische Vertreter bei der vom schweizerischen Fußballverein FC Gspon in Gspon im Wallis ausgerichteten Bergdorf-Europameisterschaft 2008. Die Patronanz für den EM-Teilnehmer hatten für dieses Ereignis Skilegende Annemarie Moser-Pröll und Ex-Nationalteamspieler Thomas Winklhofer übernommen. Im Jahr 2012 war der FC Kleinarl der Veranstalter der Bergdorf-EM. Im Jahr 2016 entsenden die Kleinarler eine Mannschaft ins französiche Morzine, wo die kommende Bergdorf-EM stattfindet.

Weblinks