Franz Anton Auer

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Franz Anton Auer (* 1713 in Neumarkt; † 2. Jänner 1742) war Mesner, Organist und Schulleiter der Volksschule Köstendorf.

Leben

Franz Anton Auer war der Sohn von Thomas Auer und seiner Frau Catharina, geborene Eßlinger. Er wurde Mesner, Schulleiter und Organist in Köstendorf und heiratete am 13. August 1731 Maria Elisabeth Streitperger, die Tochter seines Amtsvorgängers Franz Streitperger und dessen Frau Anna Maria, geborene Doppler. Nach deren Tod 1734 heiratete er Eva Maria, die Tochter des Schwanenstadter Bürgers und Postmeisters Martin Kirchgatterer und seiner Frau Maria Christina, geborene Fraißhamer.

Insgesamt hatte er fünf Kinder, darunter Franz Josef.

Quelle

  • Vogl, Jakob: Köstendorfer Heimatbuch. Wien (Selbstverlag) 1928.


Zeitfolge
Vorgänger

Johann Jakob Mayr

Schulleiter der Volksschule Köstendorf
17311742
Nachfolger

Eva Maria Auer