1713

Aus Salzburgwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jahre

 |  17. Jahrhundert |  18. Jahrhundert | 19. Jahrhundert |
 |  1680er |  1690er |  1700er |  1710er | 1720er | 1730er | 1740er |
◄◄ |   |  1709 |  1710 |  1711 |  1712 |  1713 | 1714 | 1715 | 1716 | 1717 | | ►►

Alle Artikel zum Jahr 1713:

Ereignisse

In diesem Jahr
... wird der Löchlbogen erstmals als Gaststätte (Zum Gambrinus) bezeugt
... bricht die letzte Pestepidemie in Salzburg aus
... wird Placidus Böcken zum Priester geweiht
... wird Virgil Leutner zum zweiten Mal Dekan der Theologischen Fakultät der Benediktineruniversität Salzburg
... wird das Hotel Kasererbräu als „Kässerers Wirthsbehausung beim weißen Lewen“ erstmals erwähnt
... wird Karl Joseph von Kuenburg zum Priester geweiht
... wird der barocke Hochaltar der Weyerkirche von Andrä Wallner und Anna Maria Rottmayrin gestiftet
... wird der Gasthof zum Tiger unter dem Namen bey der gulden Rosen betrieben
April
26. April: wählt das Domkapitel Leopold Anton Freiherr von Firmian zum Domdechant
November
6. November: wird Franz Schmier zum Rektor der Benediktineruniversität Salzburg gewählt

Geboren

Mai
24. Mai: Joseph Maria Graf von Thun und Hohenstein in Trient, Bischof von Gurk und Bischof von Passau

Gestorben

In diesem Jahr
... Robert König in Salzburg, Rektor der Benediktineruniversität Salzburg
... Gregor Summerauer, Professor an der Benediktineruniversität Salzburg

siehe auch

Hier könnten sich noch weitere Artikel verstecken:

Seiten die auf 1713 verlinken.

Bitte unter den Rubriken Ereignisse/Geboren/Gestorben eintragen.

Weblinks

  • Eintrag in der deutschsprachigen Wikipedia zum Thema "1713"