Hauptmenü öffnen

Friedrich-Gehmacher-Straße

Bild
Friedrich-Gehmacher-Straße.jpg
Friedrich-Gehmacher-Straße
Länge: ca. 100 m
Startpunkt: Elisabethkai
Endpunkt: Schwarzstraße
Karte: Googlemaps

Die Friedrich-Gehmacher-Straße ist eine Straße in der Neustadt Salzburgs.

Name

Benannt wurde die Straße nach dem Präsidenten der Internationalen Stiftung Mozarteum, Friedrich Gehmacher (* 1866; † 1942), der auch großen Einfluss auf die Gründung der Salzburger Festspielhaus-Gemeinde hatte. Der Beschluss zur Namensgebung wurde 1954 gefasst.

Verlauf

Die Friedrich-Gehmacher-Straße ist knapp 100 Meter lang und verbindet den Elisabethkai auf Höhe des Müllner Steges mit der Schwarzstraße.

Quelle

Magistrat Stadt Salzburg