Hauptmenü öffnen

Georg-Nikolaus-von-Nissen-Straße

Bild
Georg-Nikolaus-von-Nissen-Straße.jpg
Georg-Nikolaus-von-Nissen-Straße
Länge: ca. 1000 m
Startpunkt: Berchtesgadner Straße
Endpunkt: Guetratweg
Karte: Googlemaps

Die Georg-Nikolaus-von-Nissen-Straße ist eine Straße im Salzburger Stadtteil Gneis.

Inhaltsverzeichnis

Name

Benannt wurde die Straße nach dem Diplomaten Georg Nikolaus Nissen (* 1761; † 1826), dem zweiten Ehemann der Witwe Mozarts, Constanze Mozart. Er war allerdings nicht adelig, sondern seine Frau Constanze hat diesen Titel erfunden.

Name

Der Beschluss zur Namensgebung wurde 1948 gefasst.

Verlauf

Der Georg-Nikolaus-von-Nissen-Straße ist knapp 1 000 Meter lang und verbindet die Berchtesgadner Straße auf Höhe des Salzburger Kommunalfriedhofs mit dem Guetratweg im Stadtteil Leopoldskroner Moos.

Verkehr

Entlang der Georg-Nikolaus-von-Nissen-Straße verkehrt die Stadtbuslinie 22, an der Kreuzung mit der Berchtesgadner Straße besteht an der Haltestelle Nissenstraße eine Umstiegsmöglichkeit zur Obuslinie  5 .

Quelle