Hannelore Salachner-Stengl

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
logo
Karte

Dr. med. Hannelore Salachner-Stengl ist Fachärztin für Orthopädie und orthopädische Chirurgie in Salzburg-Parsch.

Leben

Sie kam als Tochter von Regierungsrat Friedrich Stengl in Salzburg zur Welt. Sie studierte von Oktober 1976 bis Dezember 1982 Medizin an der Leopold-Franzens Universität in Innsbruck, wo sie 1982 zum Doktor der gesamten Heilkunde promovierte. Ihr Facharztdiplom erhielt sie dann 1990, im April 2001 folgte das ÖAK-Diplom.

Stationen ihrer beruflichen Laufbahn

  • Beginn der Turnusausbildung im Juni 1983 im Krankenhaus Hallein (Interne, Chirurgie und Gynäkologie);
  • Ab Mai 1985 Fortführung der Turnusausbildung im Landeskrankenhaus Salzburg an der orthopädischen Abteilung unter Leitung von Prof. Hannes Hofer, wo sie auch ihr Facharztausbildung erhielt.
  • Eröffnung ihrer Facharztpraxis für Orthopädie und orthopädische Chirurgie Anfang Jänner 1991 in Bischofshofen
  • Übersiedlung ihrer Facharztpraxis Anfang April 2008 nach Salzburg;

Tätigkeiten

Neben ihrer Ordination nimmt sie auch chirurgische Eingriffe in diversen Salzburger Belegspitälern vor und erstellt Gutachten als gerichtlich zertifizierte Sachverständige.

Ordination

5020 Salzburg
Eberhard-Fugger-Straße 3 - 5
Telefon: (06 62) 64 56 43
Telefax: (06 62) 64 56 43 - 4
E-Mail: praxis@salachner.at

Ordinationszeiten

  • Montag von 9 bis 13 Uhr
  • Dienstag von 9 bis 11 Uhr und 16 bis 18 Uhr
  • Mittwoch von 9 bis 13 Uhr
  • Donnerstag von 14 bis 18 Uhr
  • Freitag 9 bis 12 Uhr
  • nur nach Vereinbarung

Alle Kassen

Weblink

Quelle