Hans Greisberger

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Hauptmann Hans Greisberger anläßlich des 375jährigen Bestandsfestes der Hist. Schützenkompanie Thalgau in Jahr 1989 am Rednerpult

Hans Greisberger (* 6. August 1925 in Thalgau; † 12. September 2011 ebenda) gewesener Bauer am Altmanngut in Thalgau-Oberdorf und langjähriger früherer Hauptmann der Historische Schützenkompanie Thalgau sowie ehemaliger Obmann der Erbhofbauern Thalgau.

Leben

Nach der Rückkehr aus dem Zweiten Weltkrieg Übernahme des elterlichen Altmanngutes in Thalgau-Oberdorf und Heirat mit Auguste. Sie haben fünf Kinder, wovon der Jüngste, Martin Greisberger, von 2004 bis 2018 in Thalgau als Bürgermeister fungierte.

Leistungen

Hans Greisberger mit seiner Gattin Auguste waren sehr aktive Altmannbauersleute in Thalgau. Sein Schaffen war darüber hinaus von viel Engagement für die dörfliche Gemeinschaft des Ortes geprägt. Dies spiegelt sich in Tätigkeiten in mehreren Bereichen (von 1976 bis 1996 Hauptmann der Historischen Schützenkompanie, Obmann der Thalgauer Erbhofbauern, Museum Hundsmarktmühle, Pfarre u.a.m.) wider und er erhielt dafür zahlreiche Ehrungen und Auszeichnungen.

Bildergalerie

Quelle