Hauptmenü öffnen

Karl Sindinger

Hofrat Mag. Karl Sindinger (* [30. Oktober] 1951 Pinzgau) war Direktor des Gymnasiums in Hallein.

Leben

Der gebürtige Pinzgauer Sindinger studierte an der Universität Salzburg. Nach abgelegter Lehramtsprüfung unterrichtete er von 1977 bis 2002 am Musischen Gymnasium Salzburg in Englisch und Sport.

Von 2002 (seit 2006 definitiv) bis zu seiner Pensionierung am 1. November 2011 war er Direktor des Gymnasiums in Hallein.[1]

2012 erhielt er den Berufstitel Hofrat verliehen.[2]

Sportliches Engagement

Karl Sindinger ist aktives Mitglied im Kader des "EC Hallein Chiefs" in der 1. Salzburger Landesliga, dessen Trainer er bis 2012 war. Von 2004 bis 2016 war er auch Obmann des Vereins.

Quellen